Main Menu

Kategorien

That's me :-) Vielfältig interessiert poste ich schon seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Sites, auch in meinen eigenen und unter verschiedenen Nicks. Nun habe ich mich entschlossen, die Vielfalt aufzugeben und meine Veröffentlichungen in einem gemeinsamen Blog zusammenzufassen. Stay tuned, denn es werden einige Dinge hier zusammen...geführt und etliche spannende neue Beiträge zur gleichen Zeit entstehen. Das Blog Format hat den Vorteil, dass auch der Kontakt bilateral ist und daher freue ich mich auf Diskussionen und Input von allen Lesern! Talk soon! Mehr
0

Rundreise durch Sizilien - Griechische Tempel in Agrigento

Rundreise durch Sizilien - Griechische Tempel in Agrigento
Wir fahren weiter nach Argigento, ein weiteres Geschichts-Highlight auf der Insel. Wer schöne griechische Tempel sehen will, der fährt besser hierher anstatt nach Griechenland… Wir bleiben zwei Nächste auf dem Campingplatz Valle Dei Templi. Der Platz ist nicht wirklich ein Highlight aber die grossen Fahrzeuge haben eine eigene Ecke, in der wir zu zweit stehen und ordentlich Platz haben. Ver-/Entsorgung vor dem Platz ist ordentlich und gross genug. Koordinaten: 37° 16' 9.528" N, 13° 35' 4.71" O und hier der Link zur Kart e Vor dem Platz fährt der Bus zu den Tempeln ab. Es steht hier der „Concorde“ Tempel ⯑...
Markiert in:
0
Weiterlesen
0

Rundreise durch Sizilien - Ruinen in Selinunte

Rundreise durch Sizilien - Ruinen in Selinunte
Nach dem Faulenzen gibt's heute Kultur - genauer gesagt Geschichtsunterricht. Unser Weg führt uns in den Süden zu den Ausgrabungen nach Selinunte. Koordinaten: 37.584367 N,12.836577 O (hier nur dezimal) und der  Link zur Karte . Hier waren unter anderen auch die Griechen und man kann interessante Tempel bestaunen - leider auch eine Menge Steinhaufen, die das Ergebnis von Kriegen und Erdbeben sind. Trotzdem lohnenswert und darf man sich auch nicht entgehen lassen. Am besten nimmt man die Tempelrundfahrt im Caddy, alles zu erlaufen ist zuviel! Die Kosten halten sich in Grenzen und die Familien des Fahrers freuen sich über ein grosszügiges...
Markiert in:
0
Weiterlesen
0

Rundreise durch Sizilien - Geniessen in San Vito Lo Capo

Rundreise durch Sizilien - Geniessen in San Vito Lo Capo
Relaxen ist angesagt und wir richten uns auf dem schönen Campingplatz "El Bahira" gemütlich ein. Wir bleiben ein paar Tage hier und ich muss sagen, es war sehr schön hier. Vor dem Platz gibt es entlang der Küste eine Menge Naturplätze unmittelbar am Wasser, natürlich ohne Infrastruktur. Die haben uns sehr wohl gereizt aber wurden offenbar auch kontrolliert. Probieren kann man aber sicher mal für eine Nacht... ⯑ Das nah gelegene Örtchen San Vito Lo Capo ist ganz wunderbar. Man erreicht es gut mit dem Fahrrad - oder natürlich auch mit dem Motorrad. Es soll auch einen Fussweg geben... ⯑ Es...
Markiert in:
0
Weiterlesen
0

Rundreise durch Sizilien - Natur pur im Zingaro Nationalpark

Rundreise durch Sizilien - Natur pur im Zingaro Nationalpark
Am späten vormittag fahren wir von Monreale zum Zingaro Nationalpark. Der Weg über SS186 evtl. auch weiter SS113 lohnt sich landschaftlich sehr, daher sollte man sich Zeit nehmen und die Fahrt geniessen zu können. Vor dem Parkeingang Süd gibt es einen Parkplatz, auf dem man uns (in der Nebensaison!) nachts hat ungestört übernachten lassen. Das wird garantiert so nicht funktionieren, wenn man zu etwas betriebsameren Zeiten dort hin fährt (war eigentlich verboten ). So war es aber fantastisch, weil einsam und sehr ruhig! Koordinaten: 38° 4' 54.468" N, 12° 48' 30.588" O und der Link zur Karte . Das ist so...
Markiert in:
0
Weiterlesen
0

Rundreise durch Sizilien - Kunstvolles Monreale

Rundreise durch Sizilien - Kunstvolles Monreale
Wir fahren von der Fähre in Palermo direkt nach Monreale. Davon hat uns das nette Pärchen mit dem Carthago überzeugt, die wir vor der Fähre in Genua kennengelernt hatten. Wir werden uns später für die ganzen drei Wochen zusammen finden, denn wir hatten ohnehin zufällig die gleichen Orte und fast alle Übernachtungsplätze gleich geplant und haben so recht viel Spass miteinander. Übrigens fahren die meisten anders herum mit dem Uhrzeigersinn - warum auch immer Monreale als erstes Highlight ist fantastisch. Die Kirche und vor allem der Kreuzgang beeindrucken uns wirklich. Das sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man nach Sizilien...
Markiert in:
0
Weiterlesen
0

Rundreise durch Sizilien - Warten in Genua

Rundreise durch Sizilien - Warten in Genua
Unsere Rundreise startet an der Fähre in Genua. Wie üblich ist das mit etwas Wartezeit verknüpft, denn wer mag schon die Fähre aus dem Hafen fahren sehen, wenn man eigentlich mit drin stehen will. Das Verladen geht geschmeidig vonsattten, so wie immer. Warten, warten...  immerhin lernen wir eine nette Besatzung in ihrem Carthago kennen und so geht die Zeit schnell rum. Dass wir in diesem Moment unsere Reise Buddies gefunden haben für alle 3 Wochen, war uns in diesem Moment natürlich nicht klar. Die Grimaldi Fährverbindung von Genua nach Palermo ist zu empfehlen. Nicht nur, weil es die letzte verbliebene ist.⯑...
Markiert in:
0
Weiterlesen
2

Rundreise durch Sizilien - Die Route

Rundreise durch Sizilien - Die Route
Teil 1
Teil 2
Im Frühjahr 2014 (Ende März bis Mitte April) haben wir 3 Wochen lang Sizilien bereist. Die Insel stand schon längere Zeit „auf dem Zettel“ aber es gab immer wieder andere Interessen, die uns davon abhielten. Diesmal hat es aber endlich mal geklappt. Der Artikel beschreibt unseren Weg mit seinen Stationen und passenden Stellplätzen. Natürlich sind auch Eindrücke in Form von Bildern eingefügt.  Wir sind bewusst mit der Fähre von Genua nach Palermo gefahren, um den langen Weg über den italienischen Stiefel zu sparen. Es sind zwar 20 Stunden auf dem Schiff aber es geht ganz gut, viel schneller und nicht teurer...
Markiert in:
0
Weiterlesen
Neueste Kommentare
Frank
Lieber Hermann, vielen Dank für Deinen netten Kommentar , das motiviert doch, weiterzumachen. Und ja klar, verlieren können wir ... Weiterlesen
Montag, 02. Mai 2016 07:59
Zum Seitenanfang