Main Menu

Rundreise durch Sizilien - Natur pur im Zingaro Nationalpark

Rundreise durch Sizilien - Natur pur im Zingaro Nationalpark

Am späten vormittag fahren wir von Monreale zum Zingaro Nationalpark. Der Weg über SS186 evtl. auch weiter SS113 lohnt sich landschaftlich sehr, daher sollte man sich Zeit nehmen und die Fahrt geniessen zu können. Vor dem Parkeingang Süd gibt es einen Parkplatz, auf dem man uns (in der Nebensaison!) nachts hat ungestört übernachten lassen. Das wird garantiert so nicht funktionieren, wenn man zu etwas betriebsameren Zeiten dort hin fährt (war eigentlich verboten ). So war es aber fantastisch, weil einsam und sehr ruhig!

Koordinaten: 38° 4' 54.468" N, 12° 48' 30.588" O und der Link zur Karte.

Das ist so abgelegen, dass wir am nächsten Morgen sogar eine Delfin-Schule vom Land aus beobachten konnten, die unweit vom Ufer ihre Spielchen trieb - Hammer! 

Wir haben bei der Durchfahrt in Scopello am Wasser aber einen offiziellen, recht überschaubaren Stellplatz gesehen (dort stand auch ein grosser Phoenix, also prinzipiell Platz genug). Der taugt aber sicher auch nicht für mehr als eine Nacht und man muss von dort aus zum Parkplatz des Parks weiterfahren (oder laufen), um die Wanderungen zu machen (etwa 4km weiter).

Der Park selbst ist klein und zum Wandern gut geeignet. Die Anforderungen sind für jeden Gesunden zu stemmen. Zu hoch sollte man die Erwartung indes nicht schrauben aber es war ganz nett und es gibt einige landschaftlich schöne Blickpunkte. Die bebilderte Höhle war übrigens mal bewohnt und besitzt wohl die älteste (gefundene) Mauer, die von Menschenhand gebaut und überlebt hat - mindestens die Technik, ganz sicher bin ich mir nicht mehr

Man muss wissen: Der Park wurde von der Bevölkerung per Plebiszit durchgesetzt, um den Bau einer Strasse durch die Mafia entlang der Küste zu verhindern... offenbar ein guter Grund für den Naturschutz

 

Nachfolgend die Links zu allen Teilen dieses Reiseberichts

  1. Die Route
  2. Warten in Genua
  3. Kunstvolles Monreale
  4. Natur Pur im Zingaro Nationalpark
  5. Geniessen in San Vito Lo Capo
  6. Ruinen in Selinunte
  7. Griechische Tempel in Argigento
  8. Ins Landesinnere nach Enna
  9. Villa Romana del Casale
  10. Relaxen in Punta Braccetto 
  11. Altstadtperlen Modica und Ragusa
  12. Syrakus und Noto
  13. Lebendiges Taormina
  14. Auf dem Etna
  15. Cefalu im Norden
  16. Zurück in Palermo 
0
Rundreise durch Sizilien - Geniessen in San Vito L...
Rundreise durch Sizilien - Kunstvolles Monreale

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 15. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Zum Seitenanfang