Main Menu

Rundreise durch Sizilien - Ruinen in Selinunte

Rundreise durch Sizilien - Ruinen in Selinunte

Nach dem Faulenzen gibt's heute Kultur - genauer gesagt Geschichtsunterricht. Unser Weg führt uns in den Süden zu den Ausgrabungen nach Selinunte.

Koordinaten: 37.584367 N,12.836577 O (hier nur dezimal) und der Link zur Karte.

Hier waren unter anderen auch die Griechen und man kann interessante Tempel bestaunen - leider auch eine Menge Steinhaufen, die das Ergebnis von Kriegen und Erdbeben sind. Trotzdem lohnenswert und darf man sich auch nicht entgehen lassen. Am besten nimmt man die Tempelrundfahrt im Caddy, alles zu erlaufen ist zuviel! Die Kosten halten sich in Grenzen und die Familien des Fahrers freuen sich über ein grosszügiges Trinkgeld.

Die Ausgrabungsstätte hat einen Parkplatz, der immer Platz für unsere Womos hat, notfalls in der Nähe. Zum Übernachten ist das nichts, denn es nichts in der Umgebung. Also fahren wir weiter nach Agrigento, um dort zu übernachten.

Das geht aber leider schief, denn ein Unfall sperrt die Strasse und wir warten mehr als eine Stunde bis wir über die Bergstrassen ganze 60 km (!!) umgleitet werden. Wir streiten mit den 40t um den knappen Platz auf der Strasse. Das geht nur mit stehen bleiben und Handzeichen. Die Strassen sind eng aber in einem erstaunlich guten Zustand.

Wir beschliessen abzukürzen und übernachten am Strand. Diesen Platz empfehle ich sehr gern, ein wunderbares Fleckchen! Es gibt nicht viel Platz und daher vernute ich, dass dieser Platz nur in der Nebensaison genutzt werden kann. Es gibt Restaurants hier unten in der Bucht und man muss die Betreiber anrufen, wenn niemand dort schon wartet. In der Regel kommen sie vom Ort runter und eröffnen ihr jeweiliges Strand-Restaurant.

Koordinaten: 37° 22' 51.972" N, 13° 18' 28.8" O und hier auf der Karte

Am nächsten morgen geniessen wir einen Spaziergang am einsamen Strand der Kreidefelsen - einfach klasse!

 

Nachfolgend die Links zu allen Teilen dieses Reiseberichts

  1. Die Route
  2. Warten in Genua
  3. Kunstvolles Monreale
  4. Natur Pur im Zingaro Nationalpark
  5. Geniessen in San Vito Lo Capo
  6. Ruinen in Selinunte
  7. Griechische Tempel in Argigento
  8. Ins Landesinnere nach Enna
  9. Villa Romana del Casale
  10. Relaxen in Punta Braccetto 
  11. Altstadtperlen Modica und Ragusa
  12. Syrakus und Noto
  13. Lebendiges Taormina
  14. Auf dem Etna
  15. Cefalu im Norden
  16. Zurück in Palermo 
0
Rundreise durch Sizilien - Griechische Tempel in A...
Rundreise durch Sizilien - Geniessen in San Vito L...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 10. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Zum Seitenanfang